Ich habe in verschiedenen Küchen und Hotels der Welt gearbeitet. Wenn ich nicht gerade vor der Kamera koche, kreiere ich Rezepte für meinen Foodblog ANA+NINA. Inspiration für neue Rezepte finde ich auf Reisen und halte meinen Food-Alltag auf Instagram fest. Ich liebe es für Freunde und Familie zu backen und veranstalte so oft es geht Supper-Clubs.